2016

Stadtklangkünstler Bonn 2016: Gordon Monahan

bonn hoeren 2016: Kooperation mit dem Theater Bonn und dem Beethovenfest Bonn

Klanginstallation: Klang-Spiel, Gordon Monahan, 03.07.-03.10.2016, Fassade Kammerspiele Bonn-Bad Godesberg Klanginstallation: Klang-Spiel, Gordon Monahan, 03.07.-03.10.2016, Fassade Kammerspiele Bonn-Bad Godesberg

Stadtklangkünstler Bonn 2016 war der kanadische Künstler Gordon Monahan, der zu den international bekanntesten und erfolgreichsten kanadischen Klangkünstlern zählt. Monahan, geboren 1956 in Kingston (Kanada), entwickelt seit Ende der 1970er Jahre multimediale Klanginstallationen und Performances mit Lautsprechern, Instrumenten, Videos oder kinetischen Skulpturen. Ab den 1990er Jahren entwickelte er interaktive mechanische Klanginstallationen, multifunktionale computergestützte Klangmaschinen und integrierte Elektronikschrott in seine Arbeiten. Er lebt und arbeitet in Meaford (Kanada).

Preisträger sonotopia 2016:
Philipp Hawlitschek

Philipp Hawlitschek

Preisträger sonotopia 2016 war Philipp Hawlitschek (DE) – HBKsaar. 
Auszeichnungen erhielten Torben Laib (DE) – Muthesius Kunsthochschule Kiel und Maurice Pülm (DE) – HBK Braunschweig. Anerkennungen erhielten Jessica Ekomane (FR/DE) – Sound Studies, UdK Berlin, Antti Kytömäki (SF) – Nordic Sound Art Program, Sebastian Omatsch (DE) – KHB Kunsthochschule Berlin Weißensee und Augustin Soulard (FR) – Haute école des arts du Rhin, Mulhouse.

Preisträger-Ausstellung sonotopia 2016, Klanginstallation: vollton & abton, Philipp Hawlitschek, 01.10.-16.10.2016, fabrik 45, Bonn

Zurück zur Übersicht